Die Kinderfeuerwehr bietet den jüngsten zukünftigen Feuerwehrleuten Spiel und Spaß. Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren sind hier willkommen, um spielerisch an die Feuerwehr herangeführt zu werden. Wasserspiele, Schnitzeljagd und Eis essen stehen in der warmen und heißen Jahreszeit auf dem Programm, während in den Wintermonaten gemeinsames Basteln und Backen, sowie Nachtwanderungen durchgeführt werden. Aber die Kinderfeuerwehr wäre nicht ein Teil der Feuerwehr, wenn nicht auch die Brandschutzerziehung großgeschrieben werden würde. Was mache ich wenn es brennt, wie funktioniert der Notruf und wer nimmt das Gespräch an wenn ich die 112 wähle? Dieses und vieles mehr sorgt für eine interessante und lehrreiche Zeit. Übrigens gehört die 2002 in Hardegsen gegründete Kinderfeuerwehr zu einer der ersten Kinderfeuerwehren in Niedersachsen und ist aus dem Leben der Feuerwehr nicht mehr wegzudenken.

Der Dienst findet im zwei Wochentakt, Samstags in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus Hardegsen. Während der Ferienzeiten pausiert auch das Team der Kinderfeuerwehr.